Klangreise

Bereits im Mutterleib entwickelt sich in einem frühen Stadium der Reifung der Gehörsinn. Die Ohren lassen sich im Gegensatz zu den Augen nicht verschließen. Dem Klang aber sind wir immer und überall sogar im tiefen Schlaf offen. Töne sind Schlüssel zu verschiedenen Bewußtseinsebenen und Seelenzuständen. Musik wird überall auf der Welt genutzt um Menschen in bestimmte Seinsebenen einzuschwingen.

Bei der Klangreise werden Planetar gestimmte Instrumente und die menschliche Stimme live gespielt, um die Teilnehmer auf eine innere Reise zu schicken. Es steht ihnen frei im liegen oder mit sanften tranceartigen Bewegungen die Musik zu empfangen. So erreichen sie Schichten ihres Wesens die im alltäglichen Leben nicht zugänglich sind.

Die Berührung mit ruhenden Seinsqualitäten und der Aufenthalt im eigenen Inneren vermitteln in kürzerster Zeit das Erleben tiefer Erholung.

Abendkurs

20:00 bis 22:00 Uhr

Bitte mitbringen:

Bequeme Kleidung, Sitzkissen, Wolldecke und Wasser

Teilnehmerzahl

max. 15 Personen